Über mich:
Meine erste Ausbildung absolvierte ich in Hamburg im künstlerischen Bereich, mit  Abschluss  zur Illustratorin.

Zu Kräutern kam ich auf meiner Suche nach einer Alternative zur herkömmlichen Medizin. Die Anwendung von Kräutertees, Kräuterbädern, Kräuterölen zum Einreiben und ätherische Öle haben mir viel Erfahrungswissen gebracht, das ich gern weitergebe.

Ich lebte längere Zeit in Italien und lernte dort von Kräuterkundigen Wildpflanzen als vorzügliches Gemüse kennen. Kräuter als Würz- und Aromapflanzen sind in der italienischen Küche unabdingbar.

Mein Wunsch, das Wissen um die Naturheilkunde zu vertiefen und Zusammenhänge besser zu verstehen, führte mich zurück nach Hamburg. Die  Ausbildung zur Heilpraktikerin bei der amara-Heilpraktikerschule in Hamburg konnte ich erfolgreich mit der Heilpraktiker-Erlaubnis 1997 in Hamburg abschließen.

Meine  Ausbildung und Zertifizierung als Kundalini-Yogalehrerin bei 3HO schloss ich 1990 in Italien ab.

Ich biete Seminare und Vorträge an, rund um das Thema Kräuter, auf Gut Karlshöhe/Umweltzentrum, in der Ev. Familienbildung Eppendorf und von Frühjahr bis Herbst Kräuterwanderungen.

Webseitenfoto von mir