°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

“NaturKosmetik – Pflanzenkraft für Schönheit und Pflege“
Naturkosmetik selbst gemacht – Wir stellen eine Gesichtscreme, eine Salbe für die Hausapotheke und ein pflegendes Körperöl her. Wir verwenden naturbelassene Zutaten. Praktischer Workshop mit kurzem Theorieteil.

Stellen Sie Ihre eigenen biologischen Kosmetikprodukte her: aus naturbelassenen Pflanzenölen, reinen ätherischen Ölen und weiteren Zutaten aus der Natur. Theorieteil: Der Öl-Auszug, Salben- und Cremeherstellung. Kurze Einblicke in die Wirkung/ Inhaltsstoffe der Basis-Öle (z.B. Avocadoöl, Mandelöl, Jojobaöl), weiterer Zutaten wie Kakaobutter, Sheabutter, Bienenwachs und der Duftstoffe: ätherische Öle therapeutischer Qualität. Praxisteil: Jeder Teilnehmer stellt ein Körper-/ Massage-Öl, eine Salbe und eine pflegende Gesichtscreme her.

Dies ist ein hauptsächlich praktischer Workshop, bringen Sie bei Bedarf Schutzkleidung mit. Bitte bringen Sie mit: 100 ml Fläschchen, 2 Salbentigel á 30 ml. Für die Öle und anderen Zutaten fällt eine  Materialpauschale an.

• Termin: 12.05.2018 von 15 – 18 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 12 Personen.  Kosten: 29,- € (plus Materialpauschaleca. 9,- €)

Anmeldung bis zum 07.05.2018:

 Sekretariat Gut Karlshöhe/ Umweltzentrum,040 637 02 49-0 www.gut-karlshoehe.de

                                     Koerperoele und Salben herstellen

 °°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

“Wildkräuter zur Smoothie-Herstellung” – Welche Kräuter eignen sich? Herstellen und probieren grüner Smoothies

Auf Anfrage!

Dauer:  2 Std., Kosten: 25,- € (plus Materialpauschale), Teilnehmerzahl begrenzt auf 12 TN!

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

           “Kräuterwerkstatt – Essige und Öle” (auf Anfrage)

Kurze Einführung über die Wirkung/ Inhaltsstoffe der Kräuter. Dann wird praktisch gearbeitet:
-Kräuteröl für die Küche: mit Rosmarin, Salbei, Thymian, Dost, Petersilie u.a. und  nativen Olivenöl in Bio-Qualität
- Essig mit einer Kräutermischung oder Beeren der Saison, wie Brombeeren, Holunderbeeren, Himbeeren, kombiniert mit verschiedenen Essigen. Sie stellen her: 250 ml-Kräuteröl, 250 ml Kräuteressig.

Kosten: 35,- €,  Dauer: 3 bis 3,5 Std.(plus Materialpauschale, bitte 2 leere 250 ml-Flaschen mitbringen)

   Dost,Wilder Oregano       Kräuteröle      Melisse      Kräuterwerkstatt_1      Brombeere

 

    Wildkräuter-Küche

Aus essbaren Wildpflanzen, wie z.B.  aus Brennnessel, Giersch, Löwenzahn & Co. (oft als Un-Kräuter bezeichnet), lassen sich schmackhafte Gerichte herstellen, die unsere normale Kost enorm aufwerten. Sie erfahren einiges wissenswertes über den gesundheitlichen Aspekt, die Verwendung in der Küche und alte Überlieferungen. Bei einer Kräuterwanderung sammeln wir essbare Wildkräuter und bereiten gemeinsam eine Kräuterköstlichkeit zu, z.B. einen Wildkräutersalat, einen Kräuter-Dip, einen Smoothie oder ein Pesto.

Wildkraeuter-Tomaten-Salat       Kapuzinerkresse-Dip auf Brot     Brennnesselsuppe     Wildkräuter für Pesto     Wildkräuterpesto

 Auf Anfrage!